Taskix

Taskix Beta 2.0

Sorgt für Ordnung auf der Taskleiste

Mit Taskix ordnet man die Programme auf der Taskleiste. Des Weiteren fügt die Software dem Windows-Explorer einige Mausfunktionen hinzu. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit Taskix ordnet man die Programme auf der Taskleiste. Des Weiteren fügt die Software dem Windows-Explorer einige Mausfunktionen hinzu.

Die Reihenfolge der Programm-Tabs auf der Taskleiste lässt sich unter Windows nicht ändern. Sie liegen genau in der Reihenfolge, in der man sie geöffnet hat, auf der Taskleiste. Mit Taskix ändert man das. Hat man die Software einmal aktiviert, verschiebt man die Programme per Drag&Drop. So behält der Nutzer die Kontrolle.

Des Weiteren scrollt man mit Taskix per Mausrad durch die geöffneten Programme oder weist dem so genannten Mittelklick – dem Klick auf das Mausrad - eine Funktion zu. Klickt man irgendwo auf den Desktop, versteckt Taskix alle geöffneten Programme und sorgt damit für freien Blick auf die Inhalte des virtuellen Schreibtischs. In den Optionen aktiviert oder deaktiviert man einzelne Funktionen der Software nach Belieben.

FazitMit Taskix bringt man die Programme auf der Taskleiste in die vom Anwender gewünschte Reihenfolge. Ordnungsfanatiker werden diese im Betriebssystem nicht enthaltene Funktion lieben. Aber auch die weiteren Funktionen für das Mausrad wissen zu gefallen.

Taskix

Download

Taskix Beta 2.0